Wir verwenden Cookies um Ihr Erlebnis auf der Website zu verbessern und zu statistischen Zwecken.

Hier erfahren Sie mehr über die Verwendung von Cookies durch uns

FlexStep gewinnt Designerpreis

Montag, 29. Oktober 2018

Liftup´s 2-in-1 Lösung FlexStep hat den "Hessischer Staatspreis“ für universelles design gewonnen. Dieser wird offiziell am 20. November in Frankfurt verliehen.

Der Preis wird alle 2 Jahre an ein Produkt verliehen, das sich durch sein universelles Design entscheidend von anderen seiner Kategorie abhebt, und sich leicht in seine Umwelt integrieren lässt und gleichzeitig einfach bedienen lässt, sowohl von Jung und Alt. Diesjähriges Thema der Preisverleihung war Designlösungen unter Berücksichtigung von Barrierefreiheit.

Der Preis wird vom Finanzministerium sowie dem Ministerium für Soziales und Integration des Landes Hessen unter federführung des Rats der Formgebung verliehen.

Der deutsche Rat der Formgebung beschreibt die verleihung des Preises wie folgt: ”Gemäß der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich das Land Hessen verpflichtet, geeignete Maßnahmen zu ergreifen die Menschen mit Einschränkungen den gleichberechtigten Zugangzur physischen Umwelt, zu Transportmitteln, Information und Kommunikation zu gewährleisten. Zur Förderung dieser Verpflich-tung hat die Hessische Landesregierung den Wettbewerb „Hessischer Staatspreis Universelles Design“ ins Leben gerufen.”

Für Liftup in Hessen hat der zuständige Vertragshändler, die CAMA Lift GmbH dafür gesorgt das die FlexStep ein weiteres Mal in Europa und dem Rest der Welt für sein einzigartiges Design ausgezeichnet wurde.

Zudem hat Liftup gerade in diesem Sommer eine in Deutschland ansässige Gesellschaft gegründet – lesen Sie hier >

Signup for our newsletter

Receive news in your mailbox!